Die "6. Sternfahrt nach Höxter" des smart-club-hamburg fand in diesem Jahr statt vom 30.07. bis 01.08.

Der Freitagabend begann mit einem tollen gemeinsamen Abendessen in Form eines gegrillten Schweins in der "Hafenbar" direkt an der Weser in Holzminden. Samstagmorgen versammelten sich die Teilnehmer der Sternfahrt wie üblich in Höxter am Campingplatz, um im Konvoi unter Polizeibegleitung zur Weserberglandklinik zu fahren, wo "unsere" Kinder die bunte smart-Kolonne bereits sehnsüchtig erwartete.

Nach den üblichen Formalien und dem Aussuchen der Fahrzeuge, in denen die Kinder gerne mitfahren wollten, hieß es sodann "aufsitzen" zur gemeinsamen Ausfahrt in Richtung Köterberg. Nach einem Halt mit zum Glück viel Schatten - der Wettergott hatte es sehr, sehr gut mit uns gemeint - ging es von dort aus wieder zurück zur Klinik, wo bereits ein Eintopf auf uns wartete. Für die Kinder war eine große Carrera-Bahn vorbereitet, auf der spannende Rennen ausgetragen und am Ende auch ein Meister ermittelt wurde.

Der Tag klang aus mit der schon traditionellen sich bis weit nach Mitternacht hinziehenden Party bei Live-Musik vor der Klinik.

Sonntagmorgen hieß es dann wieder in der Hafenbar in Holzminden Abschied nehmen für ein Jahr.

Der smart-club Deutschland e.V. hat auch in diesem Jahr wieder mit einer Spende an die Deutsche Muskelschwundhilfe e.V. dazu beigetragen, daß ausreichende Mittel zur Verfügung standen, um den Kindern einen besonderen Tag, der den meisten wohl lange im Gedächtnis bleiben wird, zusammen mit der smart-Community zu ermöglichen.



 



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Neue Seite 1

zurück zu treffen




2010-07-11 Aufbau-Fahrsicherheitstraining
2010-09-11 Vierländerfahrt